News

AHK Portugal

FUSO eCanter: erster vollelektrischer Daimler-Truck in Portugal hergestellt

18.01.18 AHK-Mitgliedernews

Daimler Trucks hat in Berlin die ersten Einheiten des FUSO eCanter an Kunden in Europa übergeben. Die global agierenden Logistikkonzerne DHL, DB Schenker, Rhenus und Dachser werden den vollelektrischen Lastkraftwagen übernehmen. Der FUSO eCanter soll vor allem im städtischen Bereich zum Einsatz kommen und mit dazu beitragen, dass die Flotten der Unternehmen nachhaltiger werden. 

Der vollelektrische Lkw wird in der Fabrik von Mitsubishi Fuso Truck Europe im nordportugiesischen Tramagal hergestellt. Auf dem 160.000 Quadratmeter großen Gelände produzieren über 400 Mitarbeiter den Fuso Canter für 30 europäische Länder sowie Israel, Marokko und für die Türkei. Fast 95 Prozent der in Portugal produzierten Fahrzeuge werden exportiert. Seit 2012 wird in Tramagal bereits die Hybrid-Version des Canter, der Fuso Canter Eco Hybrid hergestellt.

Der Fuso eCanter wurde entwickelt, um wachsende Probleme wie Lärm und Verschmutzung in den Städten weltweit zu mindern. Der eCanter ist aber nicht nur ökologisch ein Gewinn, sondern auch wirtschaftlich attraktiv. Je nach Gebrauchsmodus weist der eCanter mit einem Ladegewicht von zwei bis drei Tonnen eine Reichweite von bis zu 100 Kilometer auf. Der elektrische Powertrain besteht aus sechs Lithium-Ionen-Batterien, mit einer Leistung von jeweils 420 V und 13,8 kWh. Das Batteriesystem wird von Daimler Accumotive in Kamenz (Deutschland) hergestellt und nach Portugal geliefert.

Pilotfahrzeuge des Fuso eCanter haben in Portugal und Deutschland zwischen 2014 und 2017 eine Reihe von Kundentests unterlaufen. Im Vergleich zu einem konventionellen Dieselmodell können mit dem eCanter die Betriebskosten um 1.000 Euro pro 10.000 Kilometer reduziert werden.

 

Quelle: AICEP

11.06.2018

Volkswagen Financial Services investiert in portugiesische Software-Firma

Volkswagen Financial Services hat die Mehrheit an dem portugiesischen Softwareunternehmen VTXRM erworben. Damit forciert die Tochtergesellschaft des... mehr

11.06.2018

Volkswagen plant Zentrum für Software-Entwicklung in Lissabon

Der deutsche Automobilkonzern Volkswagen wird in Lissabon ein Zentrum für Software-Entwicklung aufbauen. Mittelfristig sollen rund 300... mehr

11.06.2018

AHK Portugal wählt neuen Vorstand und weitere Kammerorgane

Auf der Mitgliederversammlung der AHK Portugal wurde am 10. Mai 2018 ein neuer Vorstand gewählt, der seine dreijährige Amtszeit bis 2021 ausüben... mehr

11.06.2018

Oberbürgermeister Lissabons Ehrengast beim Festabend der AHK Portugal

Die Tradition setzt sich fort: Im Anschluss an die Mitgliederversammlung lud die Deutsch-Portugiesischen Industrie- und Handelskammer zu einem... mehr

11.06.2018

Portugals Pro-Kopf-Einkommen legt deutlich zu

Seit dem Jahr 2000 ist das Pro-Kopf-Einkommen (PKE) in Portugal nicht mehr so stark gewachsen: Im Jahr 2017 legte das Durchschnittseinkommen der... mehr

11.06.2018

EU Kommission unterstützt innovative Projekte in Portugal

5,4 Millionen Euro fließen aus Brüssel nach Portugal, um drei innovative portugiesische Projekte zu unterstützen. Das Fördergeld stammt aus dem... mehr

11.06.2018

Luftfahrt: Exporte aus Portugal legen deutlich zu

Die portugiesische Luftfahrtindustrie hat in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Auf Grundlage der bisher geschlossen Verträge... mehr

Ergebnisse 1 - 7 von 1124
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte