News

AHK Portugal

Hotelgruppe Pestana setzt auf Internationalisierung

14.02.17 AHK-Mitgliedernews

Die portugiesische Hotelgruppe Pestana will in den nächsten fünf Jahren 20 neue Hotels eröffnen. „Bis 2020 werden wir die bisher größte Wachstumsphase erleben,“ sagt José Roquette, Chief Development Officer der Pestana Hotel Gruppe. 

 „Wir haben eine Reihe von Prioritäten festgelegt: Die Konsolidierung in Europa als internationale Hotelkette; Expansion im nordamerikanischen Markt; und die Stärkung unserer Spitzenposition im portugiesischen Markt mit neuen Projekten in fast allen Regionen Portugals,“ erläutert Roquette. 

In Europa werden zurzeit drei Projekte entwickelt: Die beiden Hotels Pestana Madrid und Pestana Amsterdam werden in das Segment Pestana Collection integriert. Dazu kommt das Pestana CR7 Madrid, eine Kooperation mit dem portugiesischen Fußballstar Cristiano Ronaldo. Weitere Hotels in Großbritannien und Deutschland sind in Planung.

Die Gruppe investiert zudem in den US-amerikanischen Markt. Pestana Miami South Beach ist bereits eröffnet, und Pestana CR7 New York sowie Pestana Newark sind in der Bauphase. Zudem hat die Hotelkette in derselben Straße, in der das Pestana CR7 steht, ein weiteres Grundstück erstanden, auf dem ab 2017 das Pestana NY East Side gebaut wird. Somit wird die Gruppe vier Hotels in Nordamerika besitzen. „Dadurch öffnen sich für uns die Türen zu einem sehr wachstumsstarken Markt, und das bringt neue Entwicklungsmöglichkeiten in der Zukunft mit sich,“ sagt José Roquette.   

 

Quelle: Publituris

11.10.2017

Oliven und Wein direkt aus dem Douro-Tal

Das portugiesische Unternehmen „Porttable – Produtos Alimentares Lda“ steht für exzellente Olivenprodukte aus einer Region, die eigentlich für den... mehr

11.10.2017

Siemens Portugal stattet 13 Flughäfen in Griechenland aus

Der portugiesische Standort von SPPAL (Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics) hat einen internationalen Auftrag gewonnen und wird 13... mehr

11.10.2017

Filkemp: Nicht nur für Haifische

Die Nachricht fand sich nicht auf den Titelblättern der portugiesischen Presse – und dennoch steckt eine interessante Geschichte dahinter: Im Juli... mehr

11.10.2017

Bosch mit Markenzeichen “Invented in Portugal”

Die Bosch-Gruppe unterhält seit 1911 einen Standort in Portugal. Im Jahr 2016 setzte die Unternehmensgruppe in Portugal  rund 1,1 Milliarden... mehr

11.10.2017

China baut auf Portugals Energiekonzern EDP

Der chinesische Energiekonzern China Three Gorges (CTG) setzt verstärkt auf Portugals ehemalig staatliches Energieunternehmen EDP. Ende Juni erwarb... mehr

11.10.2017

Web Summit – zum zweiten Mal in Lissabon

Das größte Technologietreffen in Europa findet dieses Jahr zum zweiten Mal in Lissabon statt. Im November geht die Suche nach den Startups mit dem... mehr

11.10.2017

Startups polieren das Export-Image Portugals auf

Startup-Unternehmen sind in Portugal leichter für den Export zu gewinnen als bereits länger existierende Betriebe. Das geht aus der Studie „O... mehr

Ergebnisse 1 - 7 von 1090
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte