News

AHK Portugal

Hotelgruppe Pestana setzt auf Internationalisierung

14.02.17 AHK-Mitgliedernews

Die portugiesische Hotelgruppe Pestana will in den nächsten fünf Jahren 20 neue Hotels eröffnen. „Bis 2020 werden wir die bisher größte Wachstumsphase erleben,“ sagt José Roquette, Chief Development Officer der Pestana Hotel Gruppe. 

 „Wir haben eine Reihe von Prioritäten festgelegt: Die Konsolidierung in Europa als internationale Hotelkette; Expansion im nordamerikanischen Markt; und die Stärkung unserer Spitzenposition im portugiesischen Markt mit neuen Projekten in fast allen Regionen Portugals,“ erläutert Roquette. 

In Europa werden zurzeit drei Projekte entwickelt: Die beiden Hotels Pestana Madrid und Pestana Amsterdam werden in das Segment Pestana Collection integriert. Dazu kommt das Pestana CR7 Madrid, eine Kooperation mit dem portugiesischen Fußballstar Cristiano Ronaldo. Weitere Hotels in Großbritannien und Deutschland sind in Planung.

Die Gruppe investiert zudem in den US-amerikanischen Markt. Pestana Miami South Beach ist bereits eröffnet, und Pestana CR7 New York sowie Pestana Newark sind in der Bauphase. Zudem hat die Hotelkette in derselben Straße, in der das Pestana CR7 steht, ein weiteres Grundstück erstanden, auf dem ab 2017 das Pestana NY East Side gebaut wird. Somit wird die Gruppe vier Hotels in Nordamerika besitzen. „Dadurch öffnen sich für uns die Türen zu einem sehr wachstumsstarken Markt, und das bringt neue Entwicklungsmöglichkeiten in der Zukunft mit sich,“ sagt José Roquette.   

 

Quelle: Publituris

04.05.2017

Portugal mit deutlichem Zuwachs bei Einzelhandelsverkäufen

Der portugiesische Einzelhandel ist erfolgreich in das Jahr 2017 gestartet. Im Februar legten die Einzelhandelsverkäufe im Vergleich zum Vormonat um... mehr

04.05.2017

Tourismus – Portugal auf dem Weg in die Weltspitze

Portugal hat seine Position im Ranking der wettbewerbsfähigsten Tourismusziele verbessert. In der Tabelle des Weltwirtschaftsforums nimmt Portugal... mehr

04.05.2017

Portugal investiert 485 Millionen Euro in die Wasserwirtschaft

Portugal wird in den kommenden Jahren rund 485 Millionen Euro in die Wasserwirtschaft investieren, davon kommen 367 Millionen Euro aus EU-Töpfen.„Wir... mehr

04.05.2017

Alexander Rathenau neuer deutscher Honorarkonsul in Lagos

Der deutsch-portugiesische Rechtsanwalt Alexander Rathenau ist neuer Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Lagos. Rathenau wurde von... mehr

04.05.2017

Torrestir nimmt an Transport Logistic teil

Das portugiesische Transportunternehmen Torrestir wird zum vierten Mal in Folge an der Münchner Messe Transport Logistic (9.-12. Mai) teilnehmen.... mehr

04.05.2017

Lidl investiert 70 Millionen in Portugal

Die deutsche Supermarktkette Lidl wird bis Ende 2017 rund 70 Millionen Euro in den Bau von sechs neuen und die Renovierung von knapp 70 bereits... mehr

04.05.2017

Siemens Portugal produziert neue Schaltmodule

Siemens Portugal wird jährlich rund 600 elektrische Schaltmodule herstellen. Die ersten Module werden bereits im April nach Deutschland und Bulgarien... mehr

Ergebnisse 1 - 7 von 1042
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte