News

AHK Portugal

Investitionen in Portugal: Chronopost setzt auf Firmenübernahmen

05.04.17 AHK-Mitgliedernews

Chronopost expandiert in Portugal: Im Jahr 2016 war das Unternehmen im Sektor Expresszulieferung Marktführer mit rund 17 Millionen abgelieferten Sendungen. Damit hat Chronopost den Konkurrenten CTT Express überflügelt.

Der Erfolg erklärt sich auch durch die Übernahme der Franchisegruppe SEUR durch Chronopost – eine für das Unternehmen und für den Markt historische Akquisition. Beide Firmen nahmen zusammen 60 Millionen Euro in Portugal ein. „Chronopost wird auch im Jahr 2017 weiter investieren, d.h. zusätzliche Übernahmen von bereits existierenden Unternehmen sind durchaus möglich“, sagte der Geschäftsführer von Chronopost Portugal Olivier Establet.

Die Bilanz für das Jahr 2016 fällt sehr positiv aus: Die Einnahmen von Chronopost stiegen um 8,4 Prozent, die allgemeine Geschäftstätigkeit legte sogar um 12,1 Prozent zu und stieg damit doppelt so stark wie der Gesamtmarkt. Dadurch konnte das Unternehmen seinen Markanteil erhöhen.

Eine dreiteilige Strategie war die Grundlage für die positive finanzielle Geschäftsentwicklung: das organische Wachstum in den Hauptsegmenten, in denen Chronopost tätig ist; die Übernahme und das externe Wachstum; sowie die Diversifizierung. Diesbezüglich hat Chronopost in den Angebotsbereich und in technologische Innovation investiert, und das ist vom Markt und von den Kunden anerkannt worden. Zudem hat sich die erweiterte Kommunikationsstrategie zwischen Unternehmen und Privatkunden (B2C) ausgezahlt. Insbesondere die Geschäftsabwicklung im Online-Bereich legte um 34 Prozent zu.

Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen ein Wachstum der Geschäftstätigkeit um 10 Prozent und des Auftragsvolumens um 7 Prozent.

Große Impulsgeber werden auch im Jahr 2017 das elektronische Geschäft und die internationalen Zulieferungen sein. Insbesondere Unternehmen im Norden Portugals aus den traditionsreichen Sektoren der Schuh-, Mode- und Textilien-Industrie nutzen den internationalen Service.

 

Quelle: Dinheiro Vivo

24.04.2018

VW-Werk Autoeuropa trägt zum rasanten Anstieg der Automobilproduktion bei

In Portugal wurden in den ersten zwei Monaten des Jahres 2018 fast 50.000 PKWs und LKWs produziert – ein Anstieg von rund 105 Prozent im Vergleich... mehr

24.04.2018

Mehr Jobs und verbesserte Auftragslage bei Siemens Portugal

Siemens Portugal baut seine Belegschaft weiter aus. Im laufenden Geschäftsjahr 2018 sollen 240 neue Jobs in den Bereichen Ingenieurewesen,... mehr

24.04.2018

Export der Zulieferindustrie für Automobilhersteller mit Rekordergebnis

Die portugiesischen Zulieferer für die Automobilbranche haben im Jahr 2017 Produkte im Wert von 7,7 Milliarden Euro exportiert und damit ein neues... mehr

24.04.2018

Ordentliche Mitgliederversammlung der AHK Portugal 2018

Die Ordentliche Mitgliederversammlung der AHK Portugal findet am 10. Mai um 17:00 Uhr im Hotel Tivoli Avenida Liberdade, Raum Sintra (Avenida da... mehr

24.04.2018

Abendessen anlässlich der Mitgliederversammlung 2018 mit Fernando Medina - Oberbürgermeister der Stadt Lissabon

Der Vorstand der Deutsch-Portugiesischen Industrie- und Handelskammer lädt Sie zu dem festlichen Abendessen zum Anlass der Mitgliederversammlung... mehr

24.04.2018

Job-Wachstum in Portugal doppelt so hoch wie in der Eurozone

In Portugal entstehen laut Eurostat vergleichsweise mehr Arbeitsplätze als in anderen Ländern der Eurozone. Im vierten Quartal 2017 wuchs im... mehr

24.04.2018

EU-Förderung für portugiesisches Forschungsprojekt

Die portugiesische Ingenieurswissenschaftlerin Elvira Fortunato hat ein mit 3,5 Millionen Euro dotiertes Stipendium des Europäischen Forschungsrats... mehr

Ergebnisse 1 - 7 von 1114
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte