News

AHK Portugal

Lufthansa erfolgreich im portugiesischen Markt

04.09.15 AHK-Mitgliedernews

Der neue Generaldirektor der Lufthansa-Gruppe für Portugal und Spanien, Carsten Hoffman, hat sein Amt im März dieses Jahres angetreten und wurde den portugiesischen Medien Anfang Juli vorgestellt. Carsten Hoffman gab einige Informationen und Neuigkeiten der Gruppe bekannt, die auf eine äußerst positive Positionierung der Gruppe im portugiesischen Markt hindeuten.

Ab dem 1.September tritt die neue Geschäftsstrategie der Gruppe in Kraft, die all ihre Fluggesellschaften umfasst. Teil der Strategie ist die Erhebung einer Gebühr von 16 Euro für jedes Ticket, das über ein Reservierungssystem mit GDS (Global Distribution System) gebucht wird, wodurch Tarife und Produkte den Bedürfnissen der Kunden angepasst werden können.

Carsten Hoffman erwähnte zudem, dass der portugiesische Markt für Lufthansa von großer Bedeutung ist und als “einer der wichtigsten des europäischen Netzwerks” gilt. Wenn man die Höchstwerte betrachtet, die jedes Jahr erreicht werden, lässt sich feststellen, dass das Unternehmen in den ersten fünf Monaten von 2015 mit 360.000 Passagieren bereits 3,4% mehr als im Vorjahreszeitraum transportiert hat. Dies deutet auf einen Rekord von 1 Million Passagiere für dieses Jahr hin. In Anbetracht dieser vielversprechenden Aussichten konzentriert sich die Gruppe auf die Optimierung der in Portugal verfügbaren Plätze und, falls möglich, besserer Slots. Außerdem werden die Reiseziele Madeira und Azoren von einem touristischen Standpunkt aus für die Einführung neuer Strecken analysiert, allerdings noch ohne offizielle Bestätigungen.

In Bezug auf die Konkurrenz – hauptsächlich Emirates Airlines und die Tatsache, dass diese Fluggesellschaft zwei Flüge nach Lissabon anbietet – und die Bedeutung des Marktes Asien/Pazifik, bestätigte Hoffman, dass die Lufthansa-Gruppe nicht nachgeben wird, und dass Strecken im nordamerikanischen sowie asiatischen Markt geplant sind. 

 

Quelle: Publituris

15.07.2019

KWD Portugal in Palmela investiert 13 Millionen Euro und schafft neue 100 Arbeitsplätze

KWD Portugal konnte seine Produktion verdoppeln. Die Fabrik in Palmela produziert nun jährlich Unterbaugruppen für 500.000 Fahrzeuge der Werke... mehr

15.07.2019

Digitale Wettbewerbsfähigkeit: Portugal mit leichtem Zugewinn

Portugal hat seine Klassifikation im Digitalen Index 2019 (DESI) leicht verbessern können. Da andere EU-Staaten aber ebenfalls zulegten, fiel... mehr

15.07.2019

Portugiesisches Forschungsinstitut unterstützt internationales Drohnen-Projekt

Der Einsatz von Rettungskräften in Katastrophengebieten birgt auch für die Retter große Risiken. Immer häufiger kommen deshalb in den Notsituationen... mehr

15.07.2019

Europäischer Supercomputer an der Universität Minho

Die Universität Minho im nordportugiesischen Braga ist eine von acht europäischen Universitäten, die Standort eines europäischen Supercomputers sein... mehr

12.07.2019

Bestes Hotel und Villas in Europa: VILA VITA Parc an der Algarve

Ein weiterer World Travel Award geht nach Portugal: Das VILA VITA Parc Resort & Spa, in Porches, an der Algarve-Küste wurde zum zweiten Mal in... mehr

12.07.2019

Neya Hotels eröffnet neues Hotel in Porto

Die Gruppe Neya Hotels wird Ende des Sommers 2019 ein neues Boutique-Hotel in Porto eröffnen: „Neya Porto Hotel“ ist ein Vier-Sterne-Superior-Hotel... mehr

12.07.2019

Export: Portugiesische Schuhindustrie setzt auf Amazon

Der Export portugiesischer Schuh- und Lederwarenprodukten soll über Amazon gesteigert werden. Das hat der Portugiesische Verband für Schuhindustrie,... mehr

Ergebnisse 1 - 7 von 1178
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte