News

AHK Portugal

Mehr Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen

14.02.17 AHK-Wirtschaftsnews

Die Zahl der in Portugal verkauften Elektroautos ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Im Jahr 2016 wurden 756 vollelektrische Fahrzeuge verkauft, eine Steigerung von 17,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

„Das Segment der Elektroautos wächst so schnell, weil es immer mehr Kunden gibt, die sich für die Fahrzeuge interessieren, und weil das Angebot deutlich attraktiver ist“, sagt Hélder Pedro, Generalsekretär der portugiesischen Automobilvereinigung ACAP. Der Verkauf stieg, obwohl die Regierung die Subvention von E-Autos reduzierte: Die staatlichen Zuschüsse für die Neuzulassung eines Elektrofahrzeugs sanken von 4500 Euro auf 2250 Euro, die nur gezahlt wurden, wenn der Kunde ein altes Auto zum Abwracken übergab.   

Die Vereinigung der Elektrofahrzeuge (UVE) erläutert, dass das Wachstum geringer ausfiel als zu Jahresbeginn angenommen, weil viele Kunden Autos mit Plug-in-Hybrid-Antrieb wählten. Diese Hybridwagen können ebenfalls an der Steckdose aufgeladen werden. Laut UVE waren von 1970 Autos mit elektrischem oder Plug-in-Hybrid-Antrieb 53 Prozent Hybridwagen. „Viele Firmen haben die Maßnahmen der sogenannten „Grünen Steuerreform“ genutzt“, sagt Henrique Sánchez von der UVE. Als Gegenleistung für den Kauf eines Elektroautos bietet der Staat die Befreiung von Automobilsteuern und die Möglichkeit, die Mehrwertsteuer, die auf mögliche Ausgaben mit den E-Autos anfallen, zu 100% absetzen zu lassen.

Die Perspektiven für den Markt der Elektrofahrzeuge sind laut UVE durchaus positiv. Der Verkauf könnte auch deshalb weiter zulegen, weil die Regierung einen neuen Anreiz geschaffen hat: Den ersten 1000 Käufern eines E-Wagens werden 2250 Euro direkt ausgezahlt, ohne dass ein altes Auto zum Abwracken abgegeben werden muss. 

 

Quelle: Dinheiro Vivo

24.04.2018

VW-Werk Autoeuropa trägt zum rasanten Anstieg der Automobilproduktion bei

In Portugal wurden in den ersten zwei Monaten des Jahres 2018 fast 50.000 PKWs und LKWs produziert – ein Anstieg von rund 105 Prozent im Vergleich... mehr

24.04.2018

Mehr Jobs und verbesserte Auftragslage bei Siemens Portugal

Siemens Portugal baut seine Belegschaft weiter aus. Im laufenden Geschäftsjahr 2018 sollen 240 neue Jobs in den Bereichen Ingenieurewesen,... mehr

24.04.2018

Export der Zulieferindustrie für Automobilhersteller mit Rekordergebnis

Die portugiesischen Zulieferer für die Automobilbranche haben im Jahr 2017 Produkte im Wert von 7,7 Milliarden Euro exportiert und damit ein neues... mehr

24.04.2018

Ordentliche Mitgliederversammlung der AHK Portugal 2018

Die Ordentliche Mitgliederversammlung der AHK Portugal findet am 10. Mai um 17:00 Uhr im Hotel Tivoli Avenida Liberdade, Raum Sintra (Avenida da... mehr

24.04.2018

Abendessen anlässlich der Mitgliederversammlung 2018 mit Fernando Medina - Oberbürgermeister der Stadt Lissabon

Der Vorstand der Deutsch-Portugiesischen Industrie- und Handelskammer lädt Sie zu dem festlichen Abendessen zum Anlass der Mitgliederversammlung... mehr

24.04.2018

Job-Wachstum in Portugal doppelt so hoch wie in der Eurozone

In Portugal entstehen laut Eurostat vergleichsweise mehr Arbeitsplätze als in anderen Ländern der Eurozone. Im vierten Quartal 2017 wuchs im... mehr

24.04.2018

EU-Förderung für portugiesisches Forschungsprojekt

Die portugiesische Ingenieurswissenschaftlerin Elvira Fortunato hat ein mit 3,5 Millionen Euro dotiertes Stipendium des Europäischen Forschungsrats... mehr

Ergebnisse 1 - 7 von 1114
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte