News

AHK Portugal

Volkswagen-Werk seit 25 Jahren in Portugal

14.02.17 AHK-Mitgliedernews

Volkswagen feierte kürzlich einen runden Geburtstag in Portugal: Das Werk Autoeuropa in Palmela, rund 30 Kilometer südlich von Lissabon, produziert seit 25 Jahren Modelle der Marke Volkswagen. An den Feierlichkeiten nahmen Portugals Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa, Premierminister António Costa sowie VW-Produktionsvorstand Thomas Ulbrich teil.  

“Auf unserem Weg haben wir immer das Vertrauen der Volkswagengruppe und die Unterstützung des portugiesischen Staates gespürt. Doch ohne unsere Mitarbeiter wäre nie ein so gutes, von Dialog und Kooperation geprägtes Arbeitsklima möglich gewesen. Die Glückwünsche gehen deshalb vor allem an die Belegschaft,” sagte Miguel Sanches, Geschäftsführer des Volkswagen-Werkes Autoeuropa.     

Thoma Ulbrich nutzte die Feierlichkeiten, um eine gute Nachricht zu verkünden. Das portugiesische Werk wird ab dem 2. Quartal 2017 einen kompakten SUV im  Modularen Querbaukasten fertigen: “Das portugiesische Werk wird eine wichtige Rolle in unserer Strategie übernehmen und Teil einer Markenoffensive im Segment Geländelimousine werden. Autoeuropa produziert sowohl Sportwagen als auch geräumige Fahrzeuge, und beide Produkte sind bei unseren Kunden weltweit sehr beliebt. Das geht nur mit dieser Belegschaft. Denn die Autoproduktion ist ein Mannschaftssport.” 

Seit Beginn der Produktion im Jahr 1991 sind 2,3 Millionen Fahrzeuge aus der Fabrik Autoeuropa in Palmela gerollt. Außerdem exportierte das VW-Werk 5,6 Millionen Fahrzeugteile und -werkzeuge für die Volkswagengruppe. Mit 3.600 Mitarbeitern ist Autoeuropa der größte industrielle Arbeitgeber in Portugal und gilt auch weiterhin als die größte ausländische Direktinvestition. 

 

Quelle: Volkswagen Autoeuropa

24.04.2018

VW-Werk Autoeuropa trägt zum rasanten Anstieg der Automobilproduktion bei

In Portugal wurden in den ersten zwei Monaten des Jahres 2018 fast 50.000 PKWs und LKWs produziert – ein Anstieg von rund 105 Prozent im Vergleich... mehr

24.04.2018

Mehr Jobs und verbesserte Auftragslage bei Siemens Portugal

Siemens Portugal baut seine Belegschaft weiter aus. Im laufenden Geschäftsjahr 2018 sollen 240 neue Jobs in den Bereichen Ingenieurewesen,... mehr

24.04.2018

Export der Zulieferindustrie für Automobilhersteller mit Rekordergebnis

Die portugiesischen Zulieferer für die Automobilbranche haben im Jahr 2017 Produkte im Wert von 7,7 Milliarden Euro exportiert und damit ein neues... mehr

24.04.2018

Ordentliche Mitgliederversammlung der AHK Portugal 2018

Die Ordentliche Mitgliederversammlung der AHK Portugal findet am 10. Mai um 17:00 Uhr im Hotel Tivoli Avenida Liberdade, Raum Sintra (Avenida da... mehr

24.04.2018

Abendessen anlässlich der Mitgliederversammlung 2018 mit Fernando Medina - Oberbürgermeister der Stadt Lissabon

Der Vorstand der Deutsch-Portugiesischen Industrie- und Handelskammer lädt Sie zu dem festlichen Abendessen zum Anlass der Mitgliederversammlung... mehr

24.04.2018

Job-Wachstum in Portugal doppelt so hoch wie in der Eurozone

In Portugal entstehen laut Eurostat vergleichsweise mehr Arbeitsplätze als in anderen Ländern der Eurozone. Im vierten Quartal 2017 wuchs im... mehr

24.04.2018

EU-Förderung für portugiesisches Forschungsprojekt

Die portugiesische Ingenieurswissenschaftlerin Elvira Fortunato hat ein mit 3,5 Millionen Euro dotiertes Stipendium des Europäischen Forschungsrats... mehr

Ergebnisse 1 - 7 von 1114
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte