Hohes Interesse an portugiesischen Lebensmitteln in Deutschland

Am 16. Januar 2018 fand unter der Leitung und Organisation der Deutsch-Portugiesischen Industrie- und Handelskammer (AHK Portugal), in Kooperation mit der Portugiesisch-Französischen Industrie- und Handelskammer (CCI Luso Française), eine Match-Making-Veranstaltung im Rahmen einer Einkäuferreise in Lissabon statt.

Importeure und Distributoren aus der deutschen und französischen Lebensmittelbranche hatten die Gelegenheit, ausgesuchte Produkte von 17 unterschiedlichen portugiesischen Herstellern kennenzulernen. Das portugiesische Angebot stellte eine interessante Mischung aus Tradition und Moderne dar. Unter anderem wurden zahlreiche Produkte aus der Gastronomie, wie z.B. Öle, Süßwaren, Marmeladen, Gewürze, Konserven, Weine und natürlich auch typische portugiesische Fischprodukte vorgestellt.

Das Ergebnis der Veranstaltung hat sowohl auf deutscher als auch auf portugiesischer Seite einen äußerst positiven Eindruck hinterlassen. Die Teilnehmer haben bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit zum Networking und zum persönlichen Austausch intensiv genutzt, so dass bereits Kooperationen geschlossen und die Basis für eine weiterführende Zusammenarbeit geschaffen werden konnte.

Aufgrund des beachtlichen Erfolges sind weitere Veranstaltungen geplant.

Hier geht’s zu den Fotos!

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie gerne

AHK Portugal
Helga Barreiros
Helga-barreiros(at)ccila-portugal.com
Tel.: +351 211 211 510/ + 351 938 804 366 

 

        

Ansprechpartner

Helga Barreiros
+351 211 211 510
+351 938 804 366

Programm und Teilnehmerliste